Glasgalerie Herrmann Drachselsried Bayr. Wald

 

 

Glasgalerie Herrmann Drachselsried Bayer. Wald

Alle Glaskünstler des Bayerischen Waldes, die Elite Deutschlands und ca. 150 nationale und internationale Preisträger aus 30 Nationen machen Drachselsried zum MEKKA des GLASES – einmalig in Europa. In der Verkaufsausstellung der Glasgalerie Herrmann Drachselsried Bayerischer Wald wird ganzjährig eine überwältigende Auswahl an Gläsern, Glasskulpturen, Glasbildern und Glasschmuck geboten.

Ausstellungsraum Bayer. Wald Glasgalerie im Bayr. Wald

 

 

Glaskunst in Bayern

Jede überhaupt mögliche Art der Glasgestaltung ist im Angebot der Glaskunst in Ostbayern: Ofenglas, Lampenglas, Fusing, Pate de verre, Graaltechnik, Lamotechnik, Schliff und Gravur, laminierte Glasobjekte, Glasmalerei und neuartige Hinterglasbilder. Weltstars der Glaskunst zeigen, von welch hohem künstlerischem Anspruch der Spannungsbogen der Ausdrucksmöglichkeiten mit dem Material Glas ist. Glaskunst in Ostbayern ist ein einzigartiges Erlebnis.

Glaskunst aus dem Bayerischen Wald Glasausstellung in Drachselsried bei Bodenmais Bayer. Wald

 

 

Galerie im Bayerischen Wald

Sonderausstellungen sind übers ganze Jahr verteilt. Eigene Oster-Pfingst-und Sommerausstellung in der Galerie in Drachselsried im Bayerwald. Am ersten Samstag im Oktober Eröffnung der Jahresausstellung mit internationaler Beteiligung. Europa, USA, Japan, Australien. In der Galerie Herrmann im Bayerischen Wald ist ab 1. Dezember eine große Weihnachtsausstellung.
Eintritt und Führungen kostenlos.

  • Besichtigung und Verkauf an allen 365 Tagen des Jahres
  • von 9°°-12°° Uhr und nach Vereinbarung

 

 

Anfahrtsbeschreibung

Anfahrtsbeschreibung nach Drachselsried Bayerischer WaldAus dem Norden und Westen über die Autobahn Nürnberg - Regensburg - Passau A3, Ausfahrt Bogen; weiter auf der Staatsstrasse in Richtung St. Englmar  Viechtach; ab Viechtach Richtung Lam - Arnbruck - Drachselsried

Aus Richtung München: Autobahn bis Deggendorf A92, Patersdorf - Teichsnach - Drachselsried

 

 

Kontakt & Adresse

Glasskulpturen aus dem Bayerischen WaldINTERNATIONALE GLASGALERIE HERRMANN
Gertraud + Hans Herrmann
Poschinger Str. 12

94256 Drachselsried

Tel.: 09945-395
Fax: 09945-2408

info(@)glasgalerie-herrmann.de

 

 

Impressum: Alle Informationen werden Ihnen zur Verfügung gestellt von der Tourismus-Marketing Bayerwald Bei Änderungswünschen zum Inhalt wenden Sie sich direkt an die Touristikwerbung des Bayerischen Waldes. Für die Richtigkeit des Textes kann keine Gewähr übernommen werden (Red.

 

 

Aktivurlaub am Großen Arber

Lohberg ist ein idealer Ausgangspunkt für Familien-Radausflüge genauso wie für sportliche Mountainbike-Touren über die Höhenzüge rund um Lohberg. Erleben Sie beim Radfahren am Arber in Bayern zahlreiche beeindruckende Naturerlebnisse. Der Regental-Radweg führt weiter bis nach Regensburg.

Ein weiterer Freizeitspaß ist das Kanu- oder Bootfahren auf dem Regen, ob eine gemütliche Bootswandertour oder eine sportliche Herausforderung im sogenannten „Bärenloch in Bayerisch Kanada”.

Wandern Sie zu den idyllisch gelegenen Überbleibseln aus der Eiszeit, Gletscher- und Karseen, wie der kleine Arbersee mit seinen schwimmenden Inseln und der Rachelsee und finden dort Ruhe und Erholung.

Wandern am Arber Badesee in Lohberg Bayerischer Wald Badesee in Lohberg Bayerischer Wald

Badspaß und Erholung finden Sie im Naturbad Huberweiher (5 Minuten zu Fuss) mit Bergblick oder im Osserbad (Frei-/Hallenbad inkl. Sauna) im Nachbarort Lam, im Seepark Arrach und im AQACUR Bad Kötzing!

Pferdefreunde haben die Möglichkeiten die schöne Gegend im Lamer Winkel auf dem Rücken eines Pferdes kennenzulernen oder genießen Sie eine gemütliche Fahrt mit der Pferdekutsche durch die herrliche Landschaft.

Weitere Abwechslung finden sportlich aktive Gäste im Arberland Bayerischer Wald beim Bogenschießen, Tennis, Stockschießen, Minigolf oder im Fitness-Center.

Auch „ausgefallene“ Sportarten sind möglich, wie Klettern an den Rauchröhren am Kaitersberg, Gleitschirmfliegen am Osser oder Amateurfunk-Betrieb; für Groß und Klein ein Spaß sind die Sommerrodelbahnen am Silberberg Bodenmais und am Hohen Bogen.

Mit der Lohberger Gästekarte ist die Nutzung des öffentlichen Nahverkehrs kostenlos.

Markt Lohberg im Bayerischen Wald Urlaub am Arber in Bayern Urlaub am Arber in Bayern

 

 

 

Winterurlaub am Arber Bayern

Im Winter sind Skilifte und Loipen in einigen Autominuten zu erreichen.

Ein Eldorado für Langläufer ist das Langlaufzentrum Lohberg-Scheiben in einer Höhenlage von 1.050 bis 1.200 Meter mit 23 km gespurten Langlaufloipen (klassisch und Skating). Auch die Bayerwald-Loipe, ein 150 km langes Langlauferlebnis vom Arber durch den Nationalpark zum Dreisessel, beginnt im Langlaufzentrum Lohberg-Scheiben.Die Auerhahnloipe führt von Bretterschachten am Arber vorbei bis zum Skigebiet am Eck. In Rittsteig, unweit des Hohenbogen-Skigebiets, sind sogar grenzüberschreitende Loipen entstanden.

Ein absolutes Wintersporterlebnis ist das Skifahren am Großen Arber, dem „König des Bayerwaldes”. Mit der 6er Gondelbahn und zwei 6er Sesselbahnen und einer Pisten-Gesamtlänge von 15 km ist das Arber-Skigebiet eines der attraktivsten Skigebiete in Bayern.

Langlauf am Arber in Bayern Winterferien im Bayerischen Wald Winterurlaub in Lohberg, Bayerischer Wald

Auch für Nichtskifahrer ist im Arberland Bayern einiges geboten. Erleben Sie die beeindruckende Winterlandschaft beim Rodeln, beim Schneeschuh- oder Winterwandern, oder bei einer Pferdeschlitten-Fahrt.

In den Nordhanglagen des Bayerwaldes bleiben Ihnen die Winterfreuden bis in den April hinein erhalten, während es im Tal schon grünt und blüht.