Skilift Bayerischer Wald

 

 

Der Winter bei uns ist etwas ganz Besonderes: glasklare Luft, glitzender Schnee, schneebedeckte Berge. Für Freunde des Wintersports bieten wir ein umfassendes Angebot.

Die beiden Lifte am Riedlberg in Drachselsried-Oberried, ca. 4 km von Drachselsried entfernt, erfreut sich großer Beliebtheit und bietet Skivergnügen auf bestens gepflegten Pisten.

Skivergnügen für die ganze Familie

Skifahren Bayerischer WaldSkilift Riedlberg:

2 Lifte - 3 Abfahrten. 4x pro Woche Flutlichtfahren (Di, Do, Fr, Sa)

Unseren Skilift Riedlberg haben wir komplett erneuert und auf modernsten technischen Stand gebracht.

Die Talstation wurde versetzt, um der neu erschlossenen Waldabfahrt eine günstige Linienführung zu geben.

 

 

Für Kinder ist der leichte und gut präparierte Übungshang, sowie der Babylift ein wahres Paradies. Für Fortgeschrittene steht ein weiterer Schlepplift mit anspruchsvollen Abfahrtsmöglichkeiten und traumhaftem Panoramablick bereit.

 

 

Lift 1

Talstation 720 m, Bergstation 850 m ü. NN, Schlepplänge 600 m, 2 Abfahrten mit 600 m bzw. 700 m Länge. Flutlichtbeleuchtung.

Förderkapazität 1100 Pers./Std.

Lift 2

Talstation 715 m, Bergstation 730 m ü. NN, Schlepplänge 120 m, idealer Übungshang

Förderkapazität 500 Pers./Std.

 

 

Schneebar

Skifahren BayernBestens bekannt sind unsere gepflegten Pisten; Langlaufloipen sind ebenfalls vorhanden.

Bestens gesorgt ist auch für das leibliche Wohl in der Schneebar mit Musik.

 

 

Skilift mit Flutlicht im Bayerischen Wald

Skischule Bayerischer WaldDiese Anlage wird 4x wöchentlich auch abends von 19.00 bis 22.00 Uhr in Betrieb genommen. Damit werden auch jene Ansprüche gedeckt, die tagsüber nicht erfüllt werden können.

 

 

Adresse für Informationen

Anfahrts-Skizze Riedlberg im BayerwaldSkilift Riedlberg
Fam. Graßl/Mühlbauer
Riedlberg 1

D-94256 Drachselsried

Tel. (09924) 9426-0
Fax  (09924) 7273

 

 

Redaktioneller Hinweis: Informationen und Bilder wurden zusammengestellt durch die Werbeagentur Putzwerbung, Perlesreut - Tourismus Marketing Bayrischer Wald Änderungen bzw. Aktualisierungen können eingereicht werden bei der Tourismuswerbung des Bayerwaldes in Bayern. Texte, Bilder und Daten ohne Gewähr (Red.

 

 

Aktivurlaub am Großen Arber

Lohberg ist ein idealer Ausgangspunkt für Familien-Radausflüge genauso wie für sportliche Mountainbike-Touren über die Höhenzüge rund um Lohberg. Erleben Sie beim Radfahren am Arber in Bayern zahlreiche beeindruckende Naturerlebnisse. Der Regental-Radweg führt weiter bis nach Regensburg.

Ein weiterer Freizeitspaß ist das Kanu- oder Bootfahren auf dem Regen, ob eine gemütliche Bootswandertour oder eine sportliche Herausforderung im sogenannten „Bärenloch in Bayerisch Kanada”.

Wandern Sie zu den idyllisch gelegenen Überbleibseln aus der Eiszeit, Gletscher- und Karseen, wie der kleine Arbersee mit seinen schwimmenden Inseln und der Rachelsee und finden dort Ruhe und Erholung.

Wandern am Arber Badesee in Lohberg Bayerischer Wald Badesee in Lohberg Bayerischer Wald

Badspaß und Erholung finden Sie im Naturbad Huberweiher (5 Minuten zu Fuss) mit Bergblick oder im Osserbad (Frei-/Hallenbad inkl. Sauna) im Nachbarort Lam, im Seepark Arrach und im AQACUR Bad Kötzing!

Pferdefreunde haben die Möglichkeiten die schöne Gegend im Lamer Winkel auf dem Rücken eines Pferdes kennenzulernen oder genießen Sie eine gemütliche Fahrt mit der Pferdekutsche durch die herrliche Landschaft.

Weitere Abwechslung finden sportlich aktive Gäste im Arberland Bayerischer Wald beim Bogenschießen, Tennis, Stockschießen, Minigolf oder im Fitness-Center.

Auch „ausgefallene“ Sportarten sind möglich, wie Klettern an den Rauchröhren am Kaitersberg, Gleitschirmfliegen am Osser oder Amateurfunk-Betrieb; für Groß und Klein ein Spaß sind die Sommerrodelbahnen am Silberberg Bodenmais und am Hohen Bogen.

Mit der Lohberger Gästekarte ist die Nutzung des öffentlichen Nahverkehrs kostenlos.

Markt Lohberg im Bayerischen Wald Urlaub am Arber in Bayern Urlaub am Arber in Bayern

 

 

 

Winterurlaub am Arber Bayern

Im Winter sind Skilifte und Loipen in einigen Autominuten zu erreichen.

Ein Eldorado für Langläufer ist das Langlaufzentrum Lohberg-Scheiben in einer Höhenlage von 1.050 bis 1.200 Meter mit 23 km gespurten Langlaufloipen (klassisch und Skating). Auch die Bayerwald-Loipe, ein 150 km langes Langlauferlebnis vom Arber durch den Nationalpark zum Dreisessel, beginnt im Langlaufzentrum Lohberg-Scheiben.Die Auerhahnloipe führt von Bretterschachten am Arber vorbei bis zum Skigebiet am Eck. In Rittsteig, unweit des Hohenbogen-Skigebiets, sind sogar grenzüberschreitende Loipen entstanden.

Ein absolutes Wintersporterlebnis ist das Skifahren am Großen Arber, dem „König des Bayerwaldes”. Mit der 6er Gondelbahn und zwei 6er Sesselbahnen und einer Pisten-Gesamtlänge von 15 km ist das Arber-Skigebiet eines der attraktivsten Skigebiete in Bayern.

Langlauf am Arber in Bayern Winterferien im Bayerischen Wald Winterurlaub in Lohberg, Bayerischer Wald

Auch für Nichtskifahrer ist im Arberland Bayern einiges geboten. Erleben Sie die beeindruckende Winterlandschaft beim Rodeln, beim Schneeschuh- oder Winterwandern, oder bei einer Pferdeschlitten-Fahrt.

In den Nordhanglagen des Bayerwaldes bleiben Ihnen die Winterfreuden bis in den April hinein erhalten, während es im Tal schon grünt und blüht.