Sommerrodelbahnen in St. Englmar

 

 

 

Sommerrodelbahnen in St. Englmar im Bayerwald

Die längsten sommerrodelbahnen im Bayr. Wald:
Doppelter Rodelspaß auf 2 x 1.000 Meter in Bob & Coaster

Bob & Coaster im Bayerischen WaldEinsteigen und losdüsen: Der BRANDNEUE Bayerwald-Coaster ist echt spektakulär!
Diese 1.000 Meter lange, auf Stelzen gesetzte „Allwetter-Schienenbahn“ überquert die Bobbahn (ebenfalls 1.000 Meter Länge) mehrmals. Neben Steilkurven und jeder Menge Jumps ist ein 360°-Steilwandkreisel in 6 Metern Höhe als absolutes Highlight integriert. Unser neues „Allwetter-Vergnügen“: Allwetter-Schienensystem, neuartiges Bremssystem, Sicherheitsgurte und Regenabdeckungen garantieren ungetrübten Fahrspaß bei jeder Witterung!

Sommerrodelbahn in Sankt Englmar im Bayerischen WaldBequem bergauf...und rasant bergab:
Faszination, Geschwindigkeit und gefahrloser Fahrspaß durch modernste Technik - im Bob und im Bayerwald-Coaster erwarten Sie spannende und abwechslungsreiche Fahrten!

Und mit den Sofort-Bildern der Rodel-Cams werden die rasanten Abfahrten mit Geschwindigkeitsmessung zur tollen Erinnerung.

Freizeit-Erlebnispark - EINTRITT FREI

Für die Kids gibt‘s hier soooo viel zu entdecken:

  • Sommerrodeln eine Freizeiteinrichtung im Bayerischen Wald in St. EnglmarSensationeller Wasserspielplatz
  • Bungee-Trampolin (bis zu 6 Meter hohe Luftsprünge für Jung & Alt)
  • Bumper-Boote sind der absolute Hit
  • Weitläufiger Streichelzoo
  • Echt lustiges Kühe-Melken
  • Kinderkarussell
  • Abenteuer-Spielplatz mit allem, was Spaß macht
  • Große Spielscheune mit Hüpfburg und vielem mehr
  • Sommerrodelbahnen im Bayerischen Wald - Ausflug nach St. EnglmarElektro-Autobahn
  • Tretrollerbahn
  • Sky-Dive
  • Rutschenparadies (verschiedene Rutschbahnen, Hängebrücke,...)
  • Spielhalle mit Automatenspielen für Groß und Klein
  • und vieles mehr

 

 

Aussichtsturm der Sommerrodelbahnen in St. Englmar20 Meter hoher Aussichtsturm:
Verschaffen Sie sich einen herrlichen Überblick und genießen Sie einen grandiosen Blick über die herrliche Donauebene bis hin zu den Alpen - am eindrucksvollsten mit dem Fernrohr auf der obersten Ebene!

Nichts wie hin zum Egidi-Buckel:
Ideal für einen tollen Ganztages-Ausflug!

Für das leibliche Wohl

Sommerrodelbahnen im Bayerischen Wald in St. EnglmarZur Stärkung zwischendurch gibt‘s bayerische Schmankerl, kühle Getränke und leckeres Eis im Selbstbedienungs-Restaurant „Egidi-Stüberl“.

Genießen Sie den herrlichen Panoramablick auf der großen Sonnenterrasse oder machen Sie es sich im Pavillon oder in der Gaststube mit Wintergarten gemütlich.

 

 

Feste und Veranstaltungen

Am „Egidi-Buckel“ weiß man zu feiern: Live-Musik, Grillspezialitäten, jede Menge Spaß & Attraktionen! Termine und Programm zu allen Veranstaltungs-Highlights (großes Pfingstfest, Freitags-Abendrodeln, u.v.m.) gibt‘s auf unserer Internetseite!

Freitags-Abendrodeln - Freitags von Juli bis Anfang September ab 17.00 Uhr bis in den Sonnenuntergang: Jede Fahrt nur € 1,- pro Person, Leckeres vom Grill, Lagerfeuer, geführte Quadtouren und vieles mehr

Anfahrts-Beschreibung zum EGIDI-BUckel

Aus Richtung München: A92 bis Deggendorf, dann A3 Richtung Regensburg bis Abfahrt Schwarzach/Sankt Englmar, anschließend 17 km nach Sankt Englmar, dann links Richtung Grün/Maibrunn (ca. 3 km), im Ortsteil Grün finden Sie die Sommerrodelbahnen am „Egidi-Buckel“ auf der rechten Seite

Aus Richtung Nürnberg: A3 Richtung Regensburg/Passau bis Abfahrt Bogen/Sankt Englmar, anschließend 17 Kilometer nach Sankt Englmar, im Ortsteil Grün finden Sie die Sommerrodelbahnen am „Egidi-Buckel“ auf der linken Seite

Aus Richtung Berlin: A9 Bayreuth bis zur Abfahrt Grafenwöhr, dort auf die B85 über Amberg - Schwandorf - Cham - Viechtach, in Viechtach Abfahrt rechts in Richtung Sankt Englmar (ca. 11 Kilometer), an Sankt Englmar vorbei und weiter in Richtung Bogen/Straubing (ca. 3 km), im Ortsteil Grün finden Sie die Sommerrodelbahnen am „Egidi-Buckel“ auf der rechten Seite

Öffnungszeiten

Ostern bis Anfang November: täglich 10.00 bis 18.00 Uhr 
15. Juli bis 31. August: täglich 9.00 bis 19.00 Uhr 
Termine und Programm zu allen Veranstaltungs-Highlights
(großes Pfingstfest, Freitags-Abendrodeln, u.v.m.) gibt‘s auf unserer Internetseite!

Info & Kontakt

BayerwaldEgidi-Buckel Sommer-Rodelbahnen
Grün 10 
94379 Sankt Englmar / Ortsteil Grün
Tel. 09965/1203 oder 289
Fax 09965/9329
info@sommerrodeln.de

 

 

 

Redaktioneller Hinweis: Informationen und Bilder wurden zusammengestellt durch die Werbeagentur Putzwerbung, Perlesreut - Tourismus Marketing Bayer. Wald Änderungen bzw. Aktualisierungen können eingereicht werden bei der Tourismuswerbung des Bayerischen Waldes in Niederbayern. Für die Richtigkeit des Textes kann keine Gewähr übernommen werden (Red.

 

 

Aktivurlaub am Großen Arber

Lohberg ist ein idealer Ausgangspunkt für Familien-Radausflüge genauso wie für sportliche Mountainbike-Touren über die Höhenzüge rund um Lohberg. Erleben Sie beim Radfahren am Arber in Bayern zahlreiche beeindruckende Naturerlebnisse. Der Regental-Radweg führt weiter bis nach Regensburg.

Ein weiterer Freizeitspaß ist das Kanu- oder Bootfahren auf dem Regen, ob eine gemütliche Bootswandertour oder eine sportliche Herausforderung im sogenannten „Bärenloch in Bayerisch Kanada”.

Wandern Sie zu den idyllisch gelegenen Überbleibseln aus der Eiszeit, Gletscher- und Karseen, wie der kleine Arbersee mit seinen schwimmenden Inseln und der Rachelsee und finden dort Ruhe und Erholung.

Wandern am Arber Badesee in Lohberg Bayerischer Wald Badesee in Lohberg Bayerischer Wald

Badspaß und Erholung finden Sie im Naturbad Huberweiher (5 Minuten zu Fuss) mit Bergblick oder im Osserbad (Frei-/Hallenbad inkl. Sauna) im Nachbarort Lam, im Seepark Arrach und im AQACUR Bad Kötzing!

Pferdefreunde haben die Möglichkeiten die schöne Gegend im Lamer Winkel auf dem Rücken eines Pferdes kennenzulernen oder genießen Sie eine gemütliche Fahrt mit der Pferdekutsche durch die herrliche Landschaft.

Weitere Abwechslung finden sportlich aktive Gäste im Arberland Bayerischer Wald beim Bogenschießen, Tennis, Stockschießen, Minigolf oder im Fitness-Center.

Auch „ausgefallene“ Sportarten sind möglich, wie Klettern an den Rauchröhren am Kaitersberg, Gleitschirmfliegen am Osser oder Amateurfunk-Betrieb; für Groß und Klein ein Spaß sind die Sommerrodelbahnen am Silberberg Bodenmais und am Hohen Bogen.

Mit der Lohberger Gästekarte ist die Nutzung des öffentlichen Nahverkehrs kostenlos.

Markt Lohberg im Bayerischen Wald Urlaub am Arber in Bayern Urlaub am Arber in Bayern

 

 

 

Winterurlaub am Arber Bayern

Im Winter sind Skilifte und Loipen in einigen Autominuten zu erreichen.

Ein Eldorado für Langläufer ist das Langlaufzentrum Lohberg-Scheiben in einer Höhenlage von 1.050 bis 1.200 Meter mit 23 km gespurten Langlaufloipen (klassisch und Skating). Auch die Bayerwald-Loipe, ein 150 km langes Langlauferlebnis vom Arber durch den Nationalpark zum Dreisessel, beginnt im Langlaufzentrum Lohberg-Scheiben.Die Auerhahnloipe führt von Bretterschachten am Arber vorbei bis zum Skigebiet am Eck. In Rittsteig, unweit des Hohenbogen-Skigebiets, sind sogar grenzüberschreitende Loipen entstanden.

Ein absolutes Wintersporterlebnis ist das Skifahren am Großen Arber, dem „König des Bayerwaldes”. Mit der 6er Gondelbahn und zwei 6er Sesselbahnen und einer Pisten-Gesamtlänge von 15 km ist das Arber-Skigebiet eines der attraktivsten Skigebiete in Bayern.

Langlauf am Arber in Bayern Winterferien im Bayerischen Wald Winterurlaub in Lohberg, Bayerischer Wald

Auch für Nichtskifahrer ist im Arberland Bayern einiges geboten. Erleben Sie die beeindruckende Winterlandschaft beim Rodeln, beim Schneeschuh- oder Winterwandern, oder bei einer Pferdeschlitten-Fahrt.

In den Nordhanglagen des Bayerwaldes bleiben Ihnen die Winterfreuden bis in den April hinein erhalten, während es im Tal schon grünt und blüht.