Wald Wipfel Weg in St. Englmar im Bayerischen Wald

Waldwipfelweg Sankt Englmar im Bayerischen Wald

Einzigartiger Waldwipfelweg im Bayerischen Wald: Die WunderWelt Wald hautnah erleben. Den „Lebensraum Wald“ einmal aus einer ganz anderen Perspektive erleben - ohne festen Boden unter den Füßen: auf Deutschlands längstem und höchstem Baumkronenweg (370 Meter langer Waldwipfelweg in luftiger Höhe bis zu 30 Meter).

  • Ausflugsziel Wald Wipfel Weg im Bayerischen WaldNatur-Erlebnis pur über den Baumkronen von Maibrunn: Die Natur mit ihrer einzigartigen Schönheit liegt Ihnen zu Füßen!
  • Bequemer Pfad (2,50 Meter breit) aus heimischem Lärchenholz - ideal auch für Familien mit Kinderwagen oder Rollstuhlfahrer
  • Abenteuer ohne Risiko: 36 Masten, massives Geländer und stabile Holzbohlen sorgen für sicheren Freizeitspaß
  • Plattformen mit herrlicher Sicht über die Höhenzüge des Bayerischen Waldes, das Donautal und die Ebenen des Gäubodens
  • kostenlose Parkplätze am Beginn des NaturErlebnisPfades
  • Kiosk: Getränke, Brotzeiten, Eis, Kaffee und hausgemachte Kuchen
  • gemütliche Sonnenterrasse mit herrlichem Panoramablick über den WaldWipfelWeg und die einzigartige Naturkulisse

NaturErlebnisPfad Sankt Englmar - spannend und lehrreich

Natur-Erlebnis zum Anfassen und Mitmachen für Groß und Klein: Den Geheimnissen der Natur auf der Spur führt Euch der NaturErlebnisPfad auf einer Länge von 2 Kilometer durch Wald und Flur. 30 Mitmach-Stationen zum Erleben, Lernen & Begreifen:

  • Lehrpfade des Waldwipfelwegs in St. Englmar8 Tafeln "verkürzen" bereits den Weg vom Parkplatz
  • "Meister Reinecke" der Fuchs
  • Ratespiel "Müll in der Umwelt"
  • Die heimischen Tiere im Winter
  • Bestimmung von Tierspuren
  • Tierfelle "erfühlen"
  • Was steckt im Bauch des Eichhörnchens?
  • Die Nahrungskette der Tiere
  • Ein echter Ameisenbau
  • Bayerischer Wald - Waldwipfelweg in St. EnglmarPartnerspiel "Igel"
  • Wie hoch ist dieser Baum – interessante "Stockmethode"
  • Wie schnell wachsen Bäume?
  • Was wiegen die verschieden großen Riesensteine?
  • Honigbienen – "ein fleißiges Völkchen" (mit Bienenhaus)
  • Die Vogelhochzeit – ein musikalisches Ratespiel
  • Pilze: essbar oder giftig?
  • Ameisenbau im Waldwipfel Weg in St. EnglmarWieselstation
  • Baum-Memory
  • Interaktive Nistkästen
  • Fernglas für tollen Weitblick
  • Zeichentafel für kleine Künstler
  • NEU: Sinnes-Höhle – ein Abenteuer mit Klängen und Düften
  • und vieles mehr…

Christkindlmarkt Sankt Englmar - an den 4 Adventswochenenden (Fr - So)

Winterstimmung und Lichterzauber auf Deutschlands längstem und höchstem Baumkronenweg: Der 370 Meter lange und 30 m hohe Waldwipfelweg eingetaucht in ein Meer aus Lichtern...

  • Waldwipfelweg zur Weihnachtszeit im Bayerischen Wald in St. EnglmarBudenzauber über den Baumwipfeln: weihnachtliche Bastel- und Geschenkideen, duftender Glühwein und leckere Gaumenfreuden
  • herrlicher Panoramablick über die verschneiten Winterlandschaften
  • kostenlose Bus- und PKW-Parkplätze (kurzer Fußweg zum Christkindlmarkt - beleuchtet und geräumt)

Anfahrtsbeschreibung zum Waldwipfelweg

Aus Richtung München: A92 bis Deggendorf, dann A3 Richtung Regensburg bis Abfahrt Schwarzach/Sankt Englmar, anschließend 17 km nach Sankt Englmar, dann links Richtung Grün/Maibrunn (ca. 3 km), im Ortsteil Grün geht es rechts Richtung Maibrunn, nach ca. einem Kilometer geht‘s links zum Waldwipfelweg

 
Aus Richtung Nürnberg: A3 Richtung Regensburg/Passau bis Abfahrt Bogen/Sankt Englmar, anschließend 17 Kilometer nach Sankt Englmar, im Ortsteil Grün geht es links Richtung Maibrunn, nach ca. einem Kilometer geht‘s links zum Waldwipfelweg


Aus Richtung Berlin: A9 Bayreuth bis zur Abfahrt Grafenwöhr, dort auf die B85 über Amberg - Schwandorf - Cham - Viechtach, in Viechtach Abfahrt rechts in Richtung Sankt Englmar (ca. 11 km), an Sankt Englmar vorbei und weiter in Richtung Bogen/Straubing (ca. 3 Kilometer), im Ortsteil Grün geht es rechts Richtung Maibrunn, nach ca. einem Kilometer geht‘s links zum Waldwipfelweg

Öffnungszeiten

April bis September: 9:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Oktober: 9:00 Uhr bis 18:00 Uhr
November bis März: 9:00 Uhr bis 16:00 Uhr
unwetterbedingte Schließungen unter Vorbehalt

Termine Christkindlmarkt
An den 4 Adventswochenenden:
- Freitags: 15 bis 20 Uhr
- Samstags/Sonntags: 12 bis 20 Uhr

Kontakt & Adresse


St. Englmar im BayerwaldWaldwipfelweg Sankt Englmar
Familie Six • Maibrunn 2
94379 St. Englmar / Maibrunn
Tel. 09965/80087
info@WaldWipfelWeg.de

 

 

 

Redaktioneller Hinweis: Informationen und Bilder wurden zusammengestellt durch die Werbeagentur Putzwerbung, Perlesreut - Tourismus Marketing Bayer. Wald Änderungswünsche bitte mitteilen an unten angegebene Adresse der Tourismuswerbung des Bayerischen Waldes. Für die Richtigkeit des Textes kann keine Gewähr übernommen werden (Red.

 

 

Aktivurlaub am Großen Arber

Lohberg ist ein idealer Ausgangspunkt für Familien-Radausflüge genauso wie für sportliche Mountainbike-Touren über die Höhenzüge rund um Lohberg. Erleben Sie beim Radfahren am Arber in Bayern zahlreiche beeindruckende Naturerlebnisse. Der Regental-Radweg führt weiter bis nach Regensburg.

Ein weiterer Freizeitspaß ist das Kanu- oder Bootfahren auf dem Regen, ob eine gemütliche Bootswandertour oder eine sportliche Herausforderung im sogenannten „Bärenloch in Bayerisch Kanada”.

Wandern Sie zu den idyllisch gelegenen Überbleibseln aus der Eiszeit, Gletscher- und Karseen, wie der kleine Arbersee mit seinen schwimmenden Inseln und der Rachelsee und finden dort Ruhe und Erholung.

Wandern am Arber Badesee in Lohberg Bayerischer Wald Badesee in Lohberg Bayerischer Wald

Badspaß und Erholung finden Sie im Naturbad Huberweiher (5 Minuten zu Fuss) mit Bergblick oder im Osserbad (Frei-/Hallenbad inkl. Sauna) im Nachbarort Lam, im Seepark Arrach und im AQACUR Bad Kötzing!

Pferdefreunde haben die Möglichkeiten die schöne Gegend im Lamer Winkel auf dem Rücken eines Pferdes kennenzulernen oder genießen Sie eine gemütliche Fahrt mit der Pferdekutsche durch die herrliche Landschaft.

Weitere Abwechslung finden sportlich aktive Gäste im Arberland Bayerischer Wald beim Bogenschießen, Tennis, Stockschießen, Minigolf oder im Fitness-Center.

Auch „ausgefallene“ Sportarten sind möglich, wie Klettern an den Rauchröhren am Kaitersberg, Gleitschirmfliegen am Osser oder Amateurfunk-Betrieb; für Groß und Klein ein Spaß sind die Sommerrodelbahnen am Silberberg Bodenmais und am Hohen Bogen.

Mit der Lohberger Gästekarte ist die Nutzung des öffentlichen Nahverkehrs kostenlos.

Markt Lohberg im Bayerischen Wald Urlaub am Arber in Bayern Urlaub am Arber in Bayern

 

 

 

Winterurlaub am Arber Bayern

Im Winter sind Skilifte und Loipen in einigen Autominuten zu erreichen.

Ein Eldorado für Langläufer ist das Langlaufzentrum Lohberg-Scheiben in einer Höhenlage von 1.050 bis 1.200 Meter mit 23 km gespurten Langlaufloipen (klassisch und Skating). Auch die Bayerwald-Loipe, ein 150 km langes Langlauferlebnis vom Arber durch den Nationalpark zum Dreisessel, beginnt im Langlaufzentrum Lohberg-Scheiben.Die Auerhahnloipe führt von Bretterschachten am Arber vorbei bis zum Skigebiet am Eck. In Rittsteig, unweit des Hohenbogen-Skigebiets, sind sogar grenzüberschreitende Loipen entstanden.

Ein absolutes Wintersporterlebnis ist das Skifahren am Großen Arber, dem „König des Bayerwaldes”. Mit der 6er Gondelbahn und zwei 6er Sesselbahnen und einer Pisten-Gesamtlänge von 15 km ist das Arber-Skigebiet eines der attraktivsten Skigebiete in Bayern.

Langlauf am Arber in Bayern Winterferien im Bayerischen Wald Winterurlaub in Lohberg, Bayerischer Wald

Auch für Nichtskifahrer ist im Arberland Bayern einiges geboten. Erleben Sie die beeindruckende Winterlandschaft beim Rodeln, beim Schneeschuh- oder Winterwandern, oder bei einer Pferdeschlitten-Fahrt.

In den Nordhanglagen des Bayerwaldes bleiben Ihnen die Winterfreuden bis in den April hinein erhalten, während es im Tal schon grünt und blüht.